Silber startet durch


Silberpreis Analyse Trading Signale Trendanalyse im D1 Chart
Silber_XAGUSD_Trendanalyse_D1-Chart

Willkommen zu einem Kurz-Update von Silber


Nach dem Tief vom 31. März, welches exakt getroffen wurde, kam es zu einer dynamischen Aufwärtsbewegung bis an das anvisierte Reaktionshoch um den 12. April. Das Setup konnte in aller Ruhe vorbereitet und betreut werden. Die Position war zu keinem Zeitpunkt gefährdet.

Wendetermin und Hoch (12. April) stellt lediglich ein Reaktionshoch da! Auf der Short-Seite werden wir derzeit nicht aktiv, da sich, wie bereits genannt, die Inflationsrate bei den Edelmetallen bald durchsetzen wird.


Silber (XAGUSD) befindet sich aktuell innerhalb einer Aktivitätszone. Hier kann es jederzeit zu einem Rücksetzer in Form einer Normalkorrektur kommen. Kann Silber die besagte Aktivitätszone über 25,83 USD jedoch erfolgreich bezwingen, ist ein weiterer Anstieg bis vorerst 26,60 USD und später 28,00 USD zu erwarten.


Ein Auszug vergangener Wendetermine:


- Hoch 12. April (Toleranz 2 Tage)

- Tief 31. März (Toleranz 0 Tage)

- Hoch 24. Februar (Toleranz 1 Tag)

- Tief 19. Januar (Toleranz 1 Tag)

- Hoch 07. Januar (Toleranz 1 Tag)

- Tief 15. Dezember (Toleranz 2 Tage)

- Hoch 09. Dezember (Toleranz 1 Tag)

- Tief 30. November (Toleranz 0 Tage)

- Hoch 06. November (Toleranz 1 Tag)

- Tief 29. Oktober (Toleranz 0 Tage)



Hinweis:


Trotz sorgfältiger Analyse übernimmt Global Investa keine Gewähr für Inhalt, Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Die bereitgestellten Informationen stellen keine Anlageberatung, Kaufempfehlung oder Anlagevermittlung dar.