top of page

Goldpreis unter Druck


Goldpreis (XAU/USD) Chartanalyse, 4-Stundenchart

Der Goldpreis befindet sich derzeit entlang der seit Anfang Mai bestätigten abwärtsgerichteten Trendlinie, was zu weiteren Positionsglattstellungen geführt hat. Dies zeigt, dass die Marktteilnehmer immer noch vorsichtig sind und ihre Goldpositionen reduzieren. Die Tatsache, dass der Preis an dieser Trendlinie erneut abgelehnt wurde, deutet darauf hin, dass es weiterhin Verkaufsdruck gibt und dass sich die Stimmung gegenüber Gold vorerst nicht verbessert hat.

Wir erwarten, dass heute einige Märkte, einschließlich Indizes und Währungen, unter Druck geraten werden. Dies wird voraussichtlich auch zu temporären Verkäufen von Gold führen. Die Unsicherheit in Bezug auf die globale wirtschaftliche Erholung und die Inflationsaussichten hat zu einer erhöhten Volatilität und Unsicherheit an den Märkten geführt, was sich auch auf den Goldpreis auswirkt.

In den nächsten etwa einer Woche rechnen wir mit einer tendenziell bärischen Tendenz bei Gold. Dies bedeutet, dass wir eine weitere Abwärtsbewegung des Preises erwarten, möglicherweise mit einigen vorübergehenden Erholungen dazwischen. Die Investoren könnten weiterhin ihre Positionen reduzieren und auf andere Vermögenswerte umschichten, die möglicherweise attraktiver erscheinen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Märkte volatil sind und sich die Bedingungen schnell ändern können. Die Entwicklungen im geopolitischen und wirtschaftlichen Bereich können große Auswirkungen auf den Goldpreis haben. Es ist ratsam, die aktuellen Nachrichten und Entwicklungen genau zu beobachten, um fundierte Anlageentscheidungen zu treffen.


Die Abwärtsbewegung ist (innerhalb des genannten Zeitraumes) wie erwartet eingetroffen.


Goldpreis (XAU/USD), 4-Stundenchart

Entdecke jetzt die besten kostenlosen Trading-Signale auf Global Investa.com! Profitiere von präzisen Analysen und profitablen Handelssignalen, um deine Trading-Ergebnisse zu optimieren. Klicke hier, um mehr über unsere kostenlosen Trading-Signale zu erfahren!

Commentaires


bottom of page