WTI Crude Oil – Wendetermin warnt vor Gefahr!


In unserer Analyse vom 11.09. sind wir auf den unmittelbar bevorstehenden Wendetermin mit Gegenimpuls auf der Longseite eingegangen. Bereits zwei Handelstage später entfachte sich dann eine wahrliche Kursexplosion und WTI schoss mit über 10 % Kursgewinn gen Norden.


Da die Börse bekanntlich keine Einbahnstraße ist und nach jedem Impuls auch eine Reaktion folgt, stellt sich nunmehr die Frage: Wie lange läuft die Aufwärtsbewegung noch? Wann kommt der nächste Wendetermin?

Hier kommt unsere Zyklenanalyse zum Einsatz. Da unsere Berechnungen für die Wendetermine eine Toleranz von ca. 3 Tagen haben, geben uns diese einen sehr guten Richtungsfilter um entsprechende Setups planen sowie ausführen zu können.

Da die Aufwärtsbewegung bereits sehr weit fortgeschritten ist und der Wendepunkt laut unseren Berechnungen in Kürze eintreffen sollte, kann es nun jederzeit zu Gewinnmitnahmen und Abgabedruck kommen.

Der Kursverlauf ist nun peinlichst genau zu verfolgen. Lassen sich folglich erste Erschöpfungsanzeichen feststellen, kann dies der Trigger für ein entsprechendes Short-Setup geben.


Allzeit gute Trades!

  • Twitter
  • Instagram
  • YouTube