WTI Crude Oil – Die Spannung steigt!


Nach dem vorangegangenen und starken Aufwärtsimpuls vom 05.10. erschöpfte sich der Kurs punktgenau an der oberen Begrenzung von 41,46 USD (am 09.10.). Hier kam es zu Positionsglattstellungen und einem Gegenimpuls auf der Shortseite.


Unsere Abonnenten haben wir bereits am 25.09. (2 Wochen im Voraus!) über das Hoch um den 09.10. informiert. Das Hoch ist mit einer Toleranz von 0 Tagen exakt eingetroffen.


Wie geht es nun weiter?

Um den 16.10. dürfte es nochmals zu ein Zwischenhoch kommen. Sollte die obere Begrenzung von 41,46 USD nicht mehr nachhaltig überschritten werden, sehen wir für die kommenden Handelswochen tendenziell eher niedrigere Kurse.

Nach Rücksprache mit unserem Team aus der Research-Abteilung stehen wir einer Short-Positionierung dennoch kritisch gegenüber, da die errechnete Trefferwahrscheinlichkeit bei max. 60 % liegt.


Wir geben unseren Lesern nach wie vor die Wendetermine bekannt, sehen uns den Kursverlauf aktuell jedoch lieber von der Seitenlinie an.



Ein Auszug vergangener Wendetermine:


- WTI Hoch 09.10., Toleranz 0 Tage

- WTI Hoch 17.09., Toleranz 1 Tag

- WTI Tief 10.09., Toleranz 2 Tage


- Gold Tief 28.09. Toleranz 0 Tage

- Platin Tief 05.10., Toleranz 1 Tag

- Bitcoin Tief 25.09., Toleranz 2 Tage



Jetzt GRATIS TESTEN


Sie können unseren Service 14 Tage kostenlos testen.

Wir sind überzeugt, dass wir Sie begeistern können!

  • Twitter
  • Instagram
  • YouTube