Dow Jones: Starkes Potenzial!


Nach dem All-Time High vom 16. April und dem anschließend scharfen Rücksetzer bis an das Tief bei 33.697 Punkten, zeigt der US-Index (H1 Chart) eine erste Umkehrformation. Bei steigender Nachfrage könnte sich die Dominanz in Kürze wieder auf die Long-Seite verlagern.


Heißt im Detail:


Solange das Unterstützungsniveau bei 33.800 und 33.770 USD (grüne Zone) nicht mehr nachhaltig attackiert bzw. unterschritten wird, ist mit einem baldigen Ausbruch (der oberen Begrenzung von 33.877 USD) nebst Anschlusskäufen zu rechnen.

Bei einer dynamischen Aufwärtsimpuls kann ein Kursziel bis an die Marke von 34.150 Punkten unterstellt werden. Dies untermalt ein sehr ausgewogenes Chance-Risiko-Verhältnis.