Bitcoin im Explosionsmodus | Update


Swing Trading PAR EXCELLENCE!


… In etwa so würden wir unser Positionsmanagement bei Bitcoin derzeit beschreiben. Alle Einstiege sind optimal aufgegangen. Die Gewinne konnten marktgerecht eingestrichen werden.


Der 1. Teilgewinn vom 19.10. erfolgte nach dem starken Impulsschub und Eintauchen in das obere Begrenzungsniveau. Die Preiszone wurde exakt getroffen! Wir empfahlen unseren Abonnenten zur Gewinnmitnahme. In zahlreichen Veröffentlichungen haben wir auf die lukrative Möglichkeit bei Bitcoin bereits hingewiesen.


Der nächste Zielbereich stand knapp unterhalb der oberen Begrenzung von 12065. Hier werden Long-Positionen oftmals glattgestellt und Short-Positionen aufgebaut. Dies ist an den langen Dochten sehr schön zu erkennen. Der Zielbereich wurde abermals punktgenau abgeholt und die Position um weitere 25 % reduziert (2. Teilgewinn).


In den frühen Morgenstunden war es dann geschehen, der Widerstand der Marke 12065 wurde durchbrochen!

Wir sahen einen schönen Ausbruch auf der Oberseite, welcher durch Anschlusskäufen auf der Long-Seite sich bis in das obere Begrenzungsniveau entfaltete. Hier kann es zu Positionsglattstellungen und einem Rücksetzter kommen.


Haben wir das Ende der Fahnenstange bereits erreicht?

Der weitere Verlauf dürfte sehr spannend werden. Unsere Abonnenten wurden über die exakten Wendetermine im Voraus informiert.


Ein Auszug vergangener Wendetermine:


- Bitcoin Tief 07.09., Toleranz 1 Tag

- Bitcoin Hoch 18.09., Toleranz 1 Tag

- Bitcoin Tief 25.09., Toleranz 2 Tage

- Bitcoin Hoch 13.10., Toleranz 1 Tag

- Bitcoin Tief 18.10., Toleranz 2 Tage


(Unsere Wendetermine haben eine Toleranz von 3 Tagen.)

  • Twitter
  • Instagram
  • YouTube